Worldwide sites map
CI header
 

Regionen zum Wohlfühlen

the nature network® ist an vielen Orten zu Hause. In Deutschland sind wir in Alveslohe, Andernach/Sinzig, Kleinostheim und Vestenbergsgreuth mit Standorten vertreten. Dazu kommen Büros und Vertretungen in über 50 Ländern weltweit. Erfahren Sie hier mehr über die einzelnen Regionen in Deutschland:

Alveslohe

Alveslohe ist eine rund 2.500 Einwohner große Gemeinde in Schleswig-Holstein. Direkt an der A7 gelegen, ist Alveslohe von Hamburg in rund einer halben Stunde Fahrtzeit zu erreichen. Highlights in der Region sind natürlich die beiden Hansestädte Hamburg und Lübeck. Außerdem kann man sich an den jeweils etwa gut eine Stunde entfernten Stränden der Ost- wie auch der Nordsee den Wind um die Nase wehen lassen. Kleine wie auch große Westernfans treffen darüber hinaus bei den Karl-May-Spielen im nahen Bad Segeberg auf Indianer und Cowboys. Und Golf-Freunden ist sicherlich der Golfplatz im Gut Kaden bekannt, auf dem bereits einige Male die German Open stattfanden.

Erfahren Sie mehr!

undefinedKreis Bad Segeberg
undefinedStadt Hamburg
undefinedStadt Lübeck
undefinedKarl-May-Spiele
undefinedGut Kaden

Andernach

Andernach mit seinen etwa 30.000 Einwohnern liegt direkt am Rhein rund 40 Kilometer südöstlich von Bonn. Auf halben Weg zwischen Bonn und Andernach ist Sinzig gelegen, ein Ort mit knapp 20.000 Einwohnern. Bekannt ist diese Region im Rheinland durch den Geysir in Andernach, der als der höchste Kaltwassergeysir der Welt gilt. Aber auch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der im 12 v. Chr. gegründeten Stadt Andernach ziehen viele Besucher an. Entspannung findet man auch am nicht weit entfernten Laacher See in der Nähe des Klosters Maria Laach.

Erfahren Sie mehr!

undefinedStadt Andernach
undefinedStadt Sinzig
undefinedGeysir Andernach
undefinedKloster Maria Laach

Kleinostheim

Kleinostheim ist eine unterfränkische Gemeinde bei Aschaffenburg und von Frankfurt oder Offenbach nur rund eine halbe Stunde Fahrtzeit entfernt. Mittlerweile zählt dank der verkehrsgünstigen Lage der prosperierende Ort mehr als 8.000 Einwohner. Die Region rund um Kleinostheim hat viel zu bieten: Kulturbegeisterte finden im Rhein-Main-Ballungsraum ein abwechslungsreiches und buntes Angebot. Naturfreunde können auf zahlreichen Wanderwegen den Spessart erleben oder eine Radtour entlang des Mains unternehmen.

Erfahren Sie mehr!

undefinedGemeinde Kleinostheim
undefinedLandkreis Aschaffenburg
undefinedStadt Frankfurt
undefinedNaturpark Spessart

Vestenbergsgreuth

Vestenbergsgreuth liegt im Steigerwald in der Metropolregion Nürnberg und ist über die A3 von den Städten Nürnberg, Erlangen oder Bamberg gut zu erreichen. Die Gemeinde mit rund 1.500 Einwohnern ist die Keimzelle unseres internationalen Familienunternehmens. Auch heute noch befinden sich rund um die mittelfränkische Ortschaft viele Kräuteranbauflächen. Der Kräuter-Garten Martin Bauer, der Greuther Teeladen oder auch ein Kräuterweg durch den Aischgrund sind beliebte Ausflugsziele. Bekannt ist Vestenbergsgreuth auch für seinen Fußballverein, der 1996 mit der SpVgg Fürth zur SpVgg Greuther Fürth fusionierte.

Erfahren Sie mehr!
undefinedMarkt Vestenbergsgreuth
undefinedGreuther Teeladen
undefinedKräuter-Garten Martin Bauer
undefinedMetropolregion Nürnberg
undefinedSpVgg Greuther Fürth