Worldwide sites map
CI header
 
07.02.2017 | Martin Bauer Group, PhytoLab, the nature network®

Jump spendet 800€ an die Einrichtung Therapiehunde Franken e. V.

Die Juniorfirma der Martin Bauer Group „Jump“ ist nicht nur im Teegeschäft mit Leidenschaft dabei. Auch für soziale Projekte begeistern sich die jungen Auszubildenden seit Jahren und organisieren immer wieder verschiedene Aktionen, um damit Spenden für gemeinnützige Zwecke zu sammeln.


Im Dezember organisiert Jump traditionell eine Waffelaktion, bei der die Mitarbeiter der Martin Bauer Group von den Azubis selbst gebackene Waffeln kaufen können. Sozusagen eine Win-win-Situation für die Mitarbeiter, die leckere frische Waffeln genießen und die Auszubildenden, die bei der Aktion ordentlich Spenden sammeln. Im Dezember 2016 kamen stolze 800€ zusammen. Zur Spendenübergabe im Januar 2017 machten sich vier Mitglieder von Jump, sowie Ausbildungsleiterin Eva Beier, auf den Weg nach Nürnberg, wo sie sehr herzlich vom Vorsitzenden, Hartmut Neufeld, empfangen wurden. Neufeld nahm sich viel Zeit, um die Arbeit der Einrichtung vorzustellen und die Azubis konnten auch einige Hunde und deren Besitzer kennenlernen.
Den Spendenempfänger Therapiehunde Franken e. V. hatten sich die Jugendlichen schon im Vorfeld ausgesucht. Der Verein bildet Hundebesitzer gemeinsam mit ihren Hunden zu Einsatzteams aus, um dann Besuche im Rahmen einer tiergestützten Therapie in Alten- und Pflegeheimen, in Einrichtungen für körperlich- und geistig behinderte Erwachsene und Kinder, in Schulen und Kindergärten, sowie in Privathaushalten durchzuführen. Die Einsatzgebiete liegen beispielsweise in der Psycho- und Physiotherapie, Logopädie, Ergotherapie und in vielen anderen sozialen und therapeutischen Bereichen.