Worldwide sites map
CI header
 

Extrakte in den unterschiedlichsten Variationen

Unser Portfolio an Extrakten für Phytopharmaka umfasst die unterschiedlichsten galenischen Formen. Wir bieten Ihnen Trockenextrakte, Kompaktgranulate zur Direkttablettierung oder als Kapselfüllgut sowie Instanttee. Auch flüssige, ölige und pastöse Zubereitungen haben wir in unserem Leistungsspektrum. All diese galenischen Formen haben eines gemeinsam: Die Wirk- und Inhaltsstoffe der ursprünglichen Rohstoffe bleiben dank besonders schonender Schneide-, Mahl-, Extraktions- und Trocknungsprozesse nahezu vollständig erhalten. Wir beraten Sie gerne, welche Galenik für Ihre Anforderungen besonders geeignet ist.

Ein Überblick über unsere Angebotsformen:

Trockenextrakte (Sicca)

  • geeignet unter anderem für Tabletten, Kapseln, Filmtabletten oder Instant-Tees
  • angeboten als Pulver fein: < 0,1 mm (80 %); als Pulver: < 0,315 mm (95 %), als Kompaktgranulat: > 1,3 mm (0 %) < 0,3 mm (max. 15 %) oder entsprechend Ihren kundenspezifischen Voraussetzungen

Dickextrakte (Spissa/Oleosum)

  • geeignet unter anderem für Weichgelantinekapseln und zum Lösen in flüssigen Zubereitungen
  • angeboten mit einem Trockensubstanzgehalt zwischen 65 und 90 Prozent (m/m)
  • Konservierung (bei Bedarf): 0,2 % Kaliumsorbat

Fluidextrakte und Tinkturen

  • geeignet für Lösungen und Säfte
  • je nach Art der Drogen erfolgt die Herstellung über Direktperkolation oder durch Auflösen von dickflüssigen Extrakten oder Trockenextrakten

Fertige Arzneimittelzubereitungen

  • Tablettiermischungen
  • Kompaktgranulate
  • Instant-Tees

undefinedFür mehr Informationen zu den galenischen Formen sprechen Sie uns bitte an!