Worldwide sites map
CI header
 

Moderner Neubau eines 2.800 m² Warenlagers in Andernach

Das im Februar 2012 begonnene Bauprojekt „Neues Lager“ mit einer geplanten engen Bauzeit von nur dreizehn Monaten und einem Investitionsvolumen von 5,35 Millionen € wird aller Voraussicht nach planmäßig im zweiten Quartal 2013 fertiggestellt. Mit 2.800 m² Grundfläche und einer Höhe von zwölf Metern bietet es ausreichend Platz für eine verfahrbare Regalanlage mit 3.000 Palettenplätzen, 200 Bodenstellplätzen, einem integrierten Kühlhaus sowie ca. 250 m² Bereitstellungs- und Kommissionierflächen. Ebenso wurden zwei zusätzliche Büroetagen für die Abteilungen Produktion, Customer Service und das Qualitätsmanagement eingeplant.

Mit dem Lagerneubau schafft die Firma Finzelberg eine weitere wichtige Basis, um zukünftigen Anforderungen an moderne Lagerhaltung und Logistik zu entsprechen. Das Gebäude bildet das Zentralglied in der logistischen Kette bei Finzelberg in Andernach. Bei der Konzeption wurden selbstverständlich die Anforderungen verschiedenster Regularien der internationalen Industrien wie zum Beispiel GMP, HACCP oder IFS berücksichtigt. Insbesondere zeigt sich die Umsetzung der Regularien durch die großzügig konzipierten Probenahme-, Umpack- und Einpackungskabinen sowie Übernahme- und Übergabeschleusen sehr deutlich. Durch die Integration aller Lagerbereiche wie Fertigwaren, Hilfsstoffe oder auch Verpackungsmaterialien in einem Gebäude und die direkte Anbindung an das 2004 fertiggestellte Trocknungszentrum können die Warenflüsse innerhalb des Unternehmens deutlich optimiert und auch transparenter laufen. Die Ein- und Auslagerung aller Materialien erfolgt nach der Inbetriebnahme des Lagers über eine Barcodescannung, welche im ERP-System integriert ist. Somit können wir zukünftig in Echtzeit auf alle Bestände zugreifen; dies bedeutet eine vollumfängliche und optimale Kontrolle des Materialflusses.

Für Mai 2013 ist die Fertigstellung der Büroflächen geplant und bereits im August 2013 soll das Lager seinen Betrieb aufnehmen. Wir freuen uns darauf, Sie in unseren Newslettern über die Inbetriebnahme zu informieren und Ihnen Fotos vom erfolgreich umgesetzten Großprojekt "Moderner Lagerneubau" zu zeigen.